R02: Imola, Italien (1)
00 00 00 00
PFRL.net - Regelwerk
Neuheiten 2021
1. Allgemein
1.2. PFRL Renn-Kalender:
Der PFRL Renn-Kalender besteht aus 23 Rennen und ist im HAUPTMENÜ unter INFO zu finden. Es besteht die Möglichkeit, dass einige reale Rennen nicht für die PFRL Wertung herangezogen werden. Falls erforderlich, kann der PFRL Renn-Kalender während der Saison angepasst werden.

1.4. Team Management:
1.4.5. Schutz:
Mit der taktischen Komponente Schutz kann die aktuelle Teamzusammenstellung (und somit die durchgeführten Änderungen) vor den anderen Mitspielern verborgen werden. Bis 1 Stunde vor dem Schliessen der Datenbank kann eine Aktivierung beliebig oft zurückgenommen werden. Innerhalb der letzen Stunde vor dem Schliessen der Datenbank ist eine Rücknahme der Aktivierung nicht mehr möglich. Diese Komponente ist nicht im Kontingent der 5 freien Änderungen enthalten.

Verfügbare Optionen:
Teamkomponenten für alle sichtbar: Standardeinstellung, alle Teamkomponenten sind für alle Mitspieler sichtbar.
Nur Tipps verbergen: Nur die Qualifying Tipps und der Tipp für die schnellste Rennrundenzeit sind versteckt.
Alle Teamkomponenten verbergen: Alle aktuellen Teamkomponenten sind für die anderen Mitspieler unsichtbar.

Die Kosten für die Aktivierung sind unterschiedlich und steigen im Laufe der Saison an. Eine Aktivierung ist immer nur für 1 Rennen gültig. Nach jedem Rennen wird das eingesetzte Geld wieder auf das Restbudget Konto zurück überwiesen.

Kostenübersicht:

Optionen Kostenübersicht [Mio]
  R01 R02 R03 R04 R05 R06 R07 R08 R09 R10 R11 R12 R13 R14 R15 R16 R17 R18 R19 R20 R21 R22 R23
Teamkomponenten für alle sichtbar 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Nur Tipps verbergen 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 3 3 3 3 3 3 3
Alle Teamkomponenten verbergen 2 2 2 2 2 2 3 3 3 3 3 3 4 4 4 4 4 4 5 5 5 5 5

2. Ligen und Rennserien
2.2. Ligen und Rennserien:
2.2.5. Rennserie:
Wird aus einer öffentlichen oder privaten Liga eine Rennserie, ist es nicht mehr möglich diese zu verlassen. Es können auch keine neuen Teambesitzer der Rennserie beitreten. Teams die vor einem Rennen (nach dem die Datenbank gesperrt wurde) keiner Liga angehören werden automatisch Ligen zugeordnet, um möglichst viele Rennserien zu erzeugen.

Die Reihung der Teams innerhalb einer Rennserie erfolgt nach der Rennserien Punktewertung. Es stehen folgende 4 Punktesysteme zur Auswahl:

- Offizielles Punktesystem seit 2010: 25-18-15-12-10-8-6-4-2-1 (Standard)
- Historisches Punktesystem 2003 - 2009: 10-8-6-5-4-3-2-1
- Historisches Punktesystem 1991 - 2002: 10-6-4-3-2-1
- Historisches Punktesystem 1961 - 1990: 9-6-4-3-2-1

  Rennserien: wählbare Punktesysteme
Platz Offiziell seit 2010 Historisch 2003-2009 Historisch 1991-2002 Historisch 1961-1990
1. 25 10 10 9
2. 18 8 6 6
3. 15 6 4 4
4. 12 5 3 3
5. 10 4 2 2
6. 8 3 1 1
7. 6 2 0 0
8. 4 1 0 0
9. 2 0 0 0
10. 1 0 0 0
  Bonuspunkt für die schnellste Runde im Rennen (bei Platzierung in den Top 10):
 

Bei gleicher Rennserienpunktanzahl ist das Team mit der höheren Gesamtpunktezahl vorne. Sollten beide Punkteanzahlen gleich sein, entscheidet der niedrigere Rennserienplatzierungsindex (je besser die einzelnen Rennplatzierungen in Rennserien, desto kleiner der Index).

Der Gewinner einer Rennserie qualifiziert sich für die nächstjährige PFRL Champions Racing League. Der Gewinn von mindestens zwei Rennserien oder Platz 2 oder 3 in einer Rennserie berechtigen zur Teilnahme am nächstjährigen PFRL Cup.

Innerhalb einer Rennserie wird auch eine Konstrukteurswertung ausgetragen. Bei Teambesitzern mit 2 Teams werden die Rennserien Punkte der beiden Teams herangezogen. Ein Teambesitzer mit nur einem Team kann mit einem anderen Teambesitzer eine Partnerschaft eingehen und nimmt mit ihm gemeinsam an der Konstrukteurswertung teil.

3. Eliminator Wettbewerb
3.5. Spielplan 2021:

Stufe 1: Rennen 2 bis 7
Anzahl Runden: 6; Läufe je Runde: 36; Anzahl Teams: 180; Aufstiegsplätze: 100


Stufe 2: Rennen 8 bis 12
Anzahl Runden: 5; Läufe je Runde: 20; Anzahl Teams: 100; Aufstiegsplätze: 60


Stufe 3: Rennen 13 bis 15
Anzahl Runden: 3; Läufe je Runde: 12; Anzahl Teams: 60; Aufstiegsplätze: 40


Stufe 4: Rennen 16 bis 17
Anzahl Runden: 2; Läufe je Runde: 8; Anzahl Teams: 40; Aufstiegsplätze: 25


Stufe 5: Rennen 18
Anzahl Runden: 1; Läufe je Runde: 5; Anzahl Teams: 25; Aufstiegsplätze: 5


Stufe 6: Rennen 19
Anzahl Runden: 1; Läufe je Runde: 1; Anzahl Teams: 5; Finale
4. Komponenten Kosten
4.1. Kostenentwicklung:
4.1.6. Motor:
Zuordnung:
1. Mercedes (Werksmotor): Mercedes
2. Honda (Werksmotor): Red Bull
3. Mercedes (Kundenmotor 1): McLaren
4. Ferrari (Werksmotor): Ferrari
5. Renault (Werksmotor): Alpine
6. Honda (Kundenmotor): Alpha Tauri
7. Mercedes (Kundenmotor 2): Aston Martin, Williams
8. Ferrari (Kundenmotor): Haas, Alfa Romeo
4.1.7. Reifen:
Zuordnung:
P  Prime - Pirelli: Mercedes, Aston Martin, Ferrari, Alfa Romeo, Williams
O  Option - Pirelli: Red Bull, McLaren, Alpine, Alpha Tauri, Haas

4.2. Ressourcen Restriktions-Abkommen (RRA):
4.2.4. Budgetobergrenze:
Das Gesamtbudget eines Fantasy Teams ist mit maximal 175 Mio begrenzt.

Überschreitet ein Team diese Obergrenze, hat dies ein negatives Restbudget zur Folge. Der Teambesitzer muss durch den Austausch von Komponenten das Restbudget wieder ausgleichen. Geschieht das nicht, erfolgt der Ausgleich automatisch durch das System, nachdem die Datenbank geschlossen wurde.







1974  
110 Rennen 2 018
513 Imola, Italien (1) (16.4.2021-18.4.2021) 323

This non-commercial fan website is unofficial and is not associated with any companies. FX, Formula X, Formel X, Rat Pull, Morzedez, Farrero, MicLeran,
Albino, Ashton Maddin, Alfa Ramiro, Alpha Gaudi, Wilkiems, Hahz, Reno, Hando and related marks are not registered trade marks of PFRL.net

Copyright © 2003 - 2021 PFRL.net

SAFE MODE